DIE PECK BROTHERS.
ZWEI WASCHECHTE
BURGENLÄNDER.

Zwei Brüder, aufgewachsen im Burgenland – genauer gesagt im Seewinkel des Neusiedlersees – gehen gemeinsam durch Dick und Dünn und können doch unterschiedlicher nicht sein. Berthold, der Ältere: Genießer und stiller Ästhet. Alex, der Jüngere: Sportler und Praktiker nach dem Motto „Geht nicht gibt’s nicht“. Beide eint die Liebe zu heimischen Produkten und das Streben nach höchster Qualität und bestem Geschmack.

„Wir Burgenländer verlieren nie die Bodenhaftung. Aus gutem Grund wie man sieht.

"Besonders cool sind wir Burgenländer im Winter"

„Gekampelt und geschneuzt für
die Reise nach Paris, haben wir
im letzten Moment bemerkt,
dass die Mona Lisa ja sowieso
bei uns im Burgenland hängt.“

Während ich das Ziel fixiere,
gibt Berthold so richtig Gas.“

„Schauen wir einmal
ob Alex flugtauglich ist.“